Bauelemente und Beratung

Ihr Systempartner für CAN -Elektronik, elektronische
CAN-Ventiltreibern, Motormanagement CAN Module
und Konverter.

CAN I/O Module

Unser CAN I/O Modulprogramm dient  zur Erweiterung bestehender CAN-Steuerungen.
Die CAN I/O Module sind das Bindeglied für die Vernetzung digitaler und analoger E/A-Signale über den CAN-Bus. Die hochwertige Elektronik der µCAN-Module ermöglicht die komfortable Anbindung einer breiten Palette von Sensoren und Aktoren.

Durch die robuste und wasserdichte Bauweise lassen sich unsere CAN- Module direkt an der Signalquelle einbauen, Über den CAN-Bus SAE J 1039 oder CANopen werden digitalisierte Daten übertragen, das spart Kosten für die Installation einer Vielzahl von Steuer- und Signalleitungen.
Für den Einsatz in mobilen Anwendungen sind die CAN I/O Module in einem Temperaturbereich von -40 °C bis +80 °C spezifiziert.

Unsere CAN I/O Module kommen immer dort zum Einsatz, wo zuverlässige Sensorik und Aktorik unter härtesten Bedingungen gefordert sind. Typische Applikationen sind:
- Baumaschinen
- Landmaschinen
- Off-Road Fahrzeuge
- Schwerlast-LKW
- Flurfördertechnik
- Nutzfahrzeuge
- Schiffe

Als CAN I/O‘s können auch unsere elektronischen Ventiltreibersteuerungen benutzt werden.
Hier ergibt sich eine hervorragende Kombination aus Signaleingängen für Sensoren und Leistungsausgängen für Steuerelemente, wie elektrische Hydraulikventile direkt vor Ort.

< Elektronische Ventilansteuerung mit CAN I/O

Auch die CAN I/O Module aus dem Motormanagementprogramm sind eine optimale Ergänzung für diese dezentrale Maschinenansteuerung im CAN SAE 1939 oder CANopen Umfeld. Diese CAN I/O- Module haben spezielle Eingänge für Thermoelemente und unterstützen somit das elektronische Motormanagement und das Temperaturmonitoring.

< CAN I/O Motormanagementprogramm

Eine Ergänzung zum Motormanagementprogramm und zu den CAN I/O ergibt sich auch durch unser Lüftertreiberprogramm.
Die Lüftertreiber mit CAN I/O haben u.a. auch eine Betriebstemperatur bis 125°C. Die Softwareprogramme in den CAN-Modulen sind für diesen Anwendungsfall optimiert.

< Lüftertreiber mit CAN I/O


Die CAN-I/O Universal Konverter in zweikanaliger Ausführung aus unserem Lieferprogramm setzen als CAN-Konverter folgende Signale um:
Analog (Bipolar), Resistive, Digital, Frequenz(RPM) oder PWM Signale auf CAN
oder
CAN auf Analog (Bipolar), Digital, Frequenz oder PWM Signal Ausgänge.

< CAN Konverterprogramm

Wir bieten ein sehr großes CAN I/O Lieferprogramm an, das auch innerhalb kürzester Zeit geliefert werden kann. Die meisten der CAN i/O Elektronikkomponenten, die auf unserer Webseite aufgeführt sind, können innerhalb von 2 Arbeitswochen geliefert werden.

AXDIO128x

 CAN TC 20 ADXIO128 AX03020020 Eingänge auf CAN

CAN SAE J-1939        CANopen®
AXDIO128        AXDIO128CO

 

  • 10 Diskrete Eingänge, 8 Relay Ausgänge



 download broshure

 


 AXRTD8

 

 CAN TC 20 ADXIO128 AX0302008 Thermoelementeingänge auf CAN

CAN SAE J-1939        CANopen®
AXRTD8        AXRTD8CO
  • 8 RTD Eingänge




download broshure



 AXTC4

 

 Mobilelektronik 12Pin4 Thermoelmenteingänge auf CAN

CAN SAE J-1939        CANopen®
AXTC4        AXTC4CO
  • 4 Eingänge Typ J, K oder T




download broshure



 AXTC20

 

 CAN TC 20 ADXIO128 AX03020020 Thermoelmenteingänge auf CAN

CAN SAE J-1939        CANopen®
AXTC20        AXTC20CO
  • 20 Eingänge Typ J, K oder T




download broshure



 AX03020x

 

 CAN TC 20 ADXIO128 AX0302008 Eingänge auf CAN und 8 Ausgänge

CAN SAE J-1939        CANopen®
AX030200        AX030201
  • 8 Analoge Eingänge
  • 8 Analoge Ausgänge




download broshure



 AX181000

 

 AX181000 CAN IO14 Eingänge auf 2 CAN

CAN SAE J-1939       
AX181000       
  • 4 TC Eingänge Typ J, K oder T
  • 7 Analog Eingängge
  • 3 Universal Signaleingänge


download broshure